Brand Storytelling.

Wir verstehen Storytelling als Rhetorik der Marke.

Kanalübergreifend, transmedial. Digital ist unsere Heimat, aber Print kann die Kür sein. Unsere Kommunikationskonzepte inspirieren und kreieren viel persönliche Nähe zu lokalen Themen und Protagonisten. Wir finden die regionale DNA, die Geschichten die nötige Würze gibt.

 

Return on Involvement.

Wir kuratieren Markenkommunikation und verfeinern Core-Stories.
Von der Planung bis zur Umsetzung.

Projekte

 

Urlaub am Bauernhof

Ausgangssituation: Der Landesverband Urlaub am Bauernhof Kärnten wollte ergänzend zum Webauftritt und den Printwerbemittel einen inspirierenden Blick hinter die Kulissen der Urlaubsbauernhöfe bieten. 

Unser Konzept: #WieWirLeben. Multimediales Storytelling mit sehr viel persönlicher Nähe. Ungeschminkt, ehrlich und authentisch. Gespräche, die das Herzblut der LandwirtInnen zeigen, ergänzt mit viel „visual impact“. Keine gestellten Fotos und kein „Off-Sprecher“ bei den Videos.

<< Auszug Visual Design >> 

KAT Walk, Kitzbüheler Alpen, Tirol 

Ausgangssituation: Als Weitwanderweg und Leitprodukt ist der KAT-Walk etabliert, die technische Beschreibung in Print und Web ausreichend. Emotionale Inhalte, wie z.B. Geschichten entlang der Etappen fehlten aber noch.

Unser Konzept: Der Weg führt zum Menschen. Wandern ist mehr, als nur das Absolvieren von Distanz und Höhenmeter. Für jene Wanderer, die an lokalen Geschichten und Zusammenhängen interessiert sind, haben wir gemeinsam mit dem Auftraggeber Persönlichkeiten ausgewählt und portraitiert. Ein buntes Bild regionaler Vielfalt und „state-of-the-art“ Drohnenmaterial sorgen für Weitblick und Mehrwert.

<< Auszug Visual Design >>

Alpine Pearls International

Ausgangssituation: Die alpinen Perlen (Orte) wurden bis dato eher technisch/funktional beschrieben – ganz im Sinne der Mobilitätsgarantie von Alpine Pearls. Das ist einerseits konsequent, erzeugt andererseits aber zu wenig Begehrlichkeit, weil emotionale Geschichten fehlen.

Unser Konzept: Lokale Helden (der Mobilität). Wir erzählen die Geschichten der „Bereisten“, um Slow- & Green Traveller als zukünftige Gäste zu inspirieren. Mit visuellen Stories und Portraits, die dem Markenkern und der Positionierung von Alpine Pearls ein Gesicht und mehr Verortung verleihen.

<< Auszug Visual Design >> 

Referenzen

 

Auszeichnungen

 

CREOS Gold (2014)
nock/bike

T.A.I. WERBE GRAND PRIX Gold (2017)
Urlaub am Bauernhof #WieWirLeben

CREOS Silber (2016)
Urlaub am Bauernhof #WieWirLeben

Kontakt

 

Stefan Heinisch. Co-Founder contentkumpanei
 

Stefan greift auf mehr als 15 Jahre operative Erfahrung im lokalen und regionalen Tourismus- & Destinationsmanagement zurück – 5 Jahre als Marketing-, Online- & PR-Verantwortlicher der Gasteinertal Tourismus GmbH und 10 Jahre als Tourismusdirektor der Region Bad Kleinkirchheim-Nockberge. Heute transformiert er Markenstrategie in Stories und Contentkonzepte mit Relevanz.

Stefan ist darüber hinaus seit 2015 als Projektmanager für die „Zukunftsorte – die Plattform der innovativen Gemeinden Österreichs“ mit viel Leidenschaft auch in der Regionalentwicklung und Innovationsgestaltung tätig.

   

Daniel Gollner. Co-Founder contentkumpanei

To whom it may concern.

    

Saint Elmo’s Tourismusmarketing


Team Tourismusmarketing GmbH
Karolingerstraße 1, A-5020 Salzburg